Bergkraxler

Losi Nightcrawler BNC

( bind and crawl ) 

Heute kam mein Losi endlich an

aber ohne Funke da ich meine weiterverwenden möchte.

Der wird Heute erstmal zerlegt und dann nach meinen

Vorstellungen aufgebaut.geplant ist

Blei in die Räder Einlagen ausschneiden.
eventuel später ein anders Getriebe.

So gestern und vorgestern feste gebaut und geschraubt,

aber es war kaum was zu machen der Losi

war in einem so guten Zustand...

Erstmal einen Empfänger rein und einen Schalter fürs Licht.

 

 

 Dann die Dämpfer zerlegt aber selbst die waren fast dicht und

es fehlte kaum Öl. Die Federn habe ich etwas gestreckt.

 

So wieder zusammengebaut. 

Die Räder wurden zerlegt und die Einlagen beschnitten um

etwas Gewicht auf die Felgen zu bringen.
Gewichte. 

Pro Rad ca. 80 gramm mehr ich weiß ist jetz nicht so viel aber

man merkt es sofort.bei Bedarf kann ich in das

Felgeninnere noch Gewichte nachkleben.

Gewichte selbstklebend. 

  

Nach dem Zusammbau habe ich die Löcher für die

Karobefetigungneu gebohrt damit diese etwas höher

kommt und die alten Löcher zugeklebt. Dann schleift

die Karo bei der

Verschränkung nicht mehr an den Rädern

Ich bin eigentlich kein Freund von solchen

Fantasiekaros aber es soll eine reiner

Crawler bleiben deshalb die Karo.

 

Ich habe mir mal die Karo von dem Losi meiner Süssen geliehen.

Passt auch gut. 

 

Das Licht gibt die Möglichkeit im dunklen zu crawlen.

   

Video unter

Losi Nightcrawler

Am Losi wurde die Beleuchtung entfernt...

 

 

...bei der Gelegenheit

haben die Jungs gleichmal die Achsen neu mit Öl befüllt.

  

 

...noch die Hinterachse dann ist er fertig.

 

...komm Heinz  trödel mit dem Rad nicht rum der

Hobel ist nicht gerade leicht...

...komm ja schon Gerhard.

 

So jetzt läuft er wieder.

Update 31.03.14

Die Achsen zerlegt und abgeschmiert.

 

Über einen Gästebucheintrag oder Kritik würden wir uns freuen.

Mehr Video unter

Crawlerstrecke.

Nach oben